Image by Oscar Helgstrand

Hypnosetherapie in Luzern

Wenn der Alltag an deinen Kräften zehrt, ist es nicht immer einfach, an dich selbst zu denken. Ich bin für dich da, um dir Schritt für Schritt wieder zum Gleichgewicht zu verhelfen.

Image by Mathieu Perrier

Severine Bucher Hypnose - Hypnosetherapie in Luzern

Herzlich Willkommen

 

Ich freue mich sehr, Dich auf meiner Homepage begrüssen zu dürfen.

 

In meiner Praxis, im Herzen von Luzern, biete ich professionelle und erfolgreiche Hypnosetherapien an. Ich arbeite mit den modernsten und effizientesten Techniken, welche ich mit grosser Leidenschaft, Hingabe und Achtsamkeit anwende. Mir ist es sehr wichtig, dass Du Dich bei mir wohl und gut aufgehoben fühlst. 

Hypnose ist ein natürlicher Zustand, welchen wir täglich mehrmals erleben. Ein Zustand körperlicher und geistiger Entspannung, in welchem wir sehr empfänglich für Suggestionen sind. In hypnotischem Zustand schläft man nicht und ist stets in der Lage, selber zu entscheiden und zu reagieren. Mit Hypnose können wir unser Unterbewusstsein erreichen und mittels positiven und achtsamen Suggestionen beeinflussen oder sogar neu programmieren. Dadurch können Blockaden gelöst, Ängste überwunden, Suchtverhalten behandelt oder Stress und Belastungen abgebaut werden, wodurch das Gleichgewicht wieder hergestellt wird. 

Ausführlichere Informationen finden Sie unter Hypnose und Fragen.

Ich bin ein Familienmensch, liebe es Freunde zu treffen, neue Abenteuer zu erleben und interessiere mich für Menschen, Ihre Anliegen und Gefühle. Schon als kleines Mädchen beobachtete ich gerne Menschen und war immer sehr neugierig auf Ihre Lebensgeschichten. Meine Berufung übe ich mit viel Leidenschaft, Hingabe und Lebensfreude aus. Mein Anspruch, als erfahrene und qualifizierte Hypnosetherapeutin, ist für mich selbstverständlich, deine persönlichen Anliegen mit grösster Professionalität und Achtsamkeit zu behandeln. Dabei sind mir ethische und moralische Werte sehr wichtig und das Wohlfühlen meiner Klienten steht bei mir an erster Stelle. Deshalb begegne ich ihnen warmherzig, damit sie sich in meiner Praxis stets gut aufgehoben fühlen. Es bedeutet mir sehr viel, den Menschen mit meiner einfühlsamen und tiefgründigen Art und mit meiner Arbeit helfen zu können und sie auf ihrem Weg unterstützen zu dürfen. Die vielen positiven Feedbacks motivieren mich täglich, mich mit noch mehr Enthusiasmus und Freude stetig weiterzuentwickeln und zu verbessern.

Herzlichst,

Severine Bucher

Severine Buchher dipl. Hypnosetherapeutin

Ängste

Angst ist ein natürlicher Mechanismus in unserem Körper und schützt uns vor gefährlichen Situationen. Ängste oder sogar Panikattacken, die wir nicht mehr kontrollieren können, machen uns aber oft das Leben schwer. Höhenangst, Flugangst, Prüfungsangst, Angst vor Spinnen, Verlustangst sowie die Angst vor einem Zahnarzttermin etc. Solche Ängste lassen sich sehr gut mit einer Hypnosetherapie behandeln.

Vergebung

Sei es der Chef der Sie mobbt, der Expartner der Ihnen das Leben zur Hölle macht oder auch die Schwiegermutter, die sich in das Privatleben einmischt. Auch den Menschen, die einem in der Kindheit in irgend einer Form Leid zugefügt haben, zu vergeben, gehört zur Grundvoraussetzung für ein glückliches Leben. Diese Behandlungsform zeigt Ihnen eine neue Sichtweise auf, das Erlebte neu zu bewerten und befreit Sie von den negativen Erlebnissen.

Suchtverhalten

Süchte loswerden. Möchten Sie es für Ihren Partner oder Ihre Familie machen? Dann lohnt es sich nicht weiterzulesen...

Wenn Sie aber wirklich suchtfrei werden wollen, unterstütze ich Sie sehr gerne dabei, dieses Ziel zu erreichen.

Gewicht

Wer kennt diesen Teufelskreis nicht? Diät, JoJo-Effekt, Frust, Verzicht, Versagen, etc. Sehr oft liegen die Gründe für das 

Essverhalten aber im Unterbewusstsein. Mit einer Hypnosetherapie suchen wir nach Ursachen und lösen diese auf, damit

einer Gewichtsreduktion nichts mehr im Weg steht.

Stress/Burnout/Depression

Fühlen Sie sich ausgelaugt, erschöpft und antriebslos? Hypnose ist eine wunderbare Therapieform, die Sie auf dem Weg zum persönlichen Gleichgewicht, sowie zur physischen und psychischen Energie begleitet.

Emotionale Belastungen

Auch zwischenmenschliche Beziehungen können mehr Energie rauben, als geben. Sie fühlen sich wertlos, minderwertig, 

bedrückt, unglücklich oder einfach ungerecht behandelt. Leiden Sie eventuell unter Ängsten oder haben Sie das Vertrauen verloren, eine zwischenmenschliche Beziehung einzugehen. Diese Situationen nehmen Ihnen die Lebensfreude und den Glauben an ein glückliches, wertvolles Leben. Spezielle Hypnosetherapien können Ihnen helfen, wieder unbeschwert, fröhlich und glücklich zu werden.

Körperliche Beschwerden

Körperliche Beschwerden und Schmerzen sollten Sie immer zuerst ärztlich abklären. Die Hypnosetherapie wird komplementär angewendet und weist in vielen Fällen eine Linderung der körperlichen Beschwerden bis hin zur kompletten Schmerzfreiheit auf.

Blockaden/Trauma

Unverarbeitete Blockaden und Traumata beeinflussen oft unser Leben. Viele Verhaltensmuster und Programmierungen Ihres Gehirns entstanden oft in Ihrer Kindheit. Seelische Verletzungen können durch einschneidende Erlebnisse ausgelöst werden. Da aber ein grosser Teil unseres Gehirns ähnlich wie ein Computer funktioniert, ist es möglich, schlechte Gefühle oder Verhaltensweisen zu ändern und neu abzuspeichern, sodass eine persönliche Veränderung möglich ist.

Image by Mathieu Perrier

Dein Leben ist das Spiegelbild deines Unterbewusstseins.

 

 

Hypnose kommt vom griechischen Wort "hypnos", welches Schlaf bedeutet. Trotzdem ist die Hypnose kein richtiger Schlaf:

  • Es handelt sich vielmehr um eine Trance, ähnlich dem morgendlichen Aufwachen oder dem abendlichen Einschlafen.

  • Während der Hypnosetherapie wird Dein Bewusstsein mehr oder weniger abgeschaltet und dein Unterbewusstsein tritt in den Vordergrund. 

  • Du befindest dich in einem entspannten und angstfreien Zustand.

  • In diesem Stadium ist dein Gehirn besonders offen für Veränderungen, da das Unterbewusstsein bis zu 95 Prozent Deines Verhaltens steuert.

  • Hypnose wird daher in vielen Bereichen eingesetzt, um komplette Verhaltensmuster verändern zu können.

  • Mit Hilfe von Hypnosetherapien werden Schmerzen gelindert, Angstzustände abgebaut oder auch der Wunsch nach Zigaretten geblockt.

Was passiert während der Hypnosetherapie?

 

Jeder kann hypnotisiert werden. Allerdings muss die Bereitschaft, das Vertrauen  und der Wille dazu da sein:

  • Ich leite Dich mit Worten zur Tiefenentspannung an.

  • Während der Sitzung kannst du mich immer hören und mit mir sprechen. Dein Unterbewusstsein ist geschärft. 

  • Ungewollte Verhaltensmuster oder Ängste können nun erkannt und aufgelöst werden. 

  • Im Trancezustand behaltest Du jederzeit die Kontrolle und bist sogar wesentlich konzentrierter. 

  • Du kannst übrigens auch nicht in einer Hypnose stecken bleiben.

 

Die Definition des ältesten und grössten Hypnoseverbandes - National Guild of Hypnotics - lautet wie folgt: "Hypnose beschreibt das Umgehen der kritischen Instanz bei selektiv erhöhtem Denken"

Die Hypnose erklärt den Prozess, in welchem Suggestionen mit erhöhter Bereitschaft aufgenommen und in Form von Vorstellungen und Gefühlen umgesetzt werden. Das kritische Denken ist vermindert aktiv, unser Unterbewusstsein dafür umso wacher. In hypnotischer Trance zu sein bedeutet, sich zwischen Wachsein und Schlaf zu befinden. Es ist einen Zustand vollkommener, geistiger Entspannung.