Anwendungsgebiete

Ängste

Angst ist ein natürlicher Mechanismus in unserem Körper und schützt uns vor gefährlichen Situationen. Ängste oder sogar Panikattacken, die wir nicht mehr kontrollieren können, machen uns aber oft das Leben schwer. Höhenangst, Flugangst, Prüfungsangst, Angst vor Spinnen, Verlustangst sowie die Angst vor einem Zahnarzttermin etc. Solche Ängste lassen sich sehr gut mit einer Hypnosetherapie behandeln.

Vergebung

Sei es der Chef der Sie mobbt, der Expartner der Ihnen das Leben zur Hölle macht oder auch die Schwiegermutter, die sich in das Privatleben einmischt. Auch den Menschen, die einem in der Kindheit in irgend einer Form Leid zugefügt haben, zu vergeben, gehört zur Grundvoraussetzung für ein glückliches Leben. Diese Behandlungsform zeigt Ihnen eine neue Sichtweise auf, das Erlebte neu zu bewerten und befreit Sie von den negativen Erlebnissen.

Suchtverhalten

Süchte loswerden. Möchten Sie es für Ihren Partner oder Ihre Familie machen? Dann lohnt es sich nicht weiterzulesen...

Wenn Sie aber wirklich suchtfrei werden wollen, unterstütze ich Sie sehr gerne dabei, dieses Ziel zu erreichen.

Gewicht

Wer kennt diesen Teufelskreis nicht? Diät, JoJo-Effekt, Frust, Verzicht, Versagen, etc. Sehr oft liegen die Gründe für das 

Essverhalten aber im Unterbewusstsein. Mit einer Hypnosetherapie suchen wir nach Ursachen und lösen diese auf, damit

einer Gewichtsreduktion nichts mehr im Weg steht.

Stress/Burnout/Depression

Fühlen Sie sich ausgelaugt, erschöpft und antriebslos? Hypnose ist eine wunderbare Therapieform, die Sie auf dem Weg zum persönlichen Gleichgewicht, sowie zur physischen und psychischen Energie begleitet.

Emotionale Belastungen

Auch zwischenmenschliche Beziehungen können mehr Energie rauben, als geben. Sie fühlen sich wertlos, minderwertig, 

bedrückt, unglücklich oder einfach ungerecht behandelt. Leiden Sie eventuell unter Ängsten oder haben Sie das Vertrauen verloren, eine zwischenmenschliche Beziehung einzugehen. Diese Situationen nehmen Ihnen die Lebensfreude und den Glauben an ein glückliches, wertvolles Leben. Spezielle Hypnosetherapien können Ihnen helfen, wieder unbeschwert, fröhlich und glücklich zu werden.

Körperliche Beschwerden

Körperliche Beschwerden und Schmerzen sollten Sie immer zuerst ärztlich abklären. Die Hypnosetherapie wird komplementär angewendet und weist in vielen Fällen eine Linderung der körperlichen Beschwerden bis hin zur kompletten Schmerzfreiheit auf.

Blockaden/Trauma

Unverarbeitete Blockaden und Traumata beeinflussen oft unser Leben. Viele Verhaltensmuster und Programmierungen Ihres Gehirns entstanden oft in Ihrer Kindheit. Seelische Verletzungen können durch einschneidende Erlebnisse ausgelöst werden. Da aber ein grosser Teil unseres Gehirns ähnlich wie ein Computer funktioniert, ist es möglich, schlechte Gefühle oder Verhaltensweisen zu ändern und neu abzuspeichern, sodass eine persönliche Veränderung möglich ist.